Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Impressum   |   Hinweis zu den Links   |   Satzung

Ueli Utzinger

Ueli Utzinger

Name:

Utzinger

Vorname:

Ueli

Wohnort:

8180 Bülach

Jahrgang:

1959

Motorrad 1:

CCM

Jahrgang:

1974

Motorrad 2:

BSA B50 Metisse
BSA B50 Cheney
KTM 520EXC

Jahrgang:

Startnummer:

# 02

Ueli Utzinger

Ueli Utzinger

Ueli beging seine Cross Kariere 1977, wo er auf Anhieb Meister der Junioren 500 beim SAM wurde. Im darauffolgenden Jahr wurde er Dritter der Kat. National. Ab 1979 bis 1984 startete Ueli beim SAM in der Kat.International, wo er 1984 ebenfalls den Titel gewann. In diesen Jahren war er auch regelmässiger Teilnehmer an den IMBA Rennen, wo er im Ausland einige schöne Erfolge feiern durfte. Von 1985 bis 1991 fuhr er beim FMS und gewann 1986 den Titel der Kat.4-Takt. Bis zu diesem Titel war Ueli 13 Jahre treuer Suzuki Fahrer. Aber nach diesem Titel galt die Liebe den Viertaktern und im speziellen der Marke CCM.
1992 wechselte Ueli zu den Sandbahn-, Grasbahn- und Speedway-Fahrern wo er 1993 nationaler Deutscher Sand und Grasbahn Meister wurde. In den Jahren bis 1997 fuhr er Rennen in ganz Europa 1995 wurde er Dritter in der Grasbahn Europameisterschaft. Die Wintermonate verkürzte er sich mit der Teilnahme an Rennen in Südamerika.
1998+99 wurde wieder beim SAM in der Kat.4-Takt. Motocross gefahren.

Lieblings Crossmaschine: CCM 74

Ueli ist verheiratet und Vater einer 13 jährigen Tochter und eines 5 jährigen Sohnes. Er ist gelernter Motorradmechaniker und arbeitet als Werkstattchef in einer BMW Motorradwerkstätte in Dielsdorf. Er mag es, nach einem Rennen mit Kollegen etwas zu feiern und ein gutes Glas Wein zu trinken. Sonst aber verbringt er seine Freizeit neben den Rennen mit dem Herstellen von neuen Oldtimer Replicas.

Seit dem Jahr 2000 fährt Ueli nur noch Lizenzlose Rennen. Er fährt regelmässig die OMC Meisterschaft die EM und das "Cross de Nation". Die grössten Erfolge bei den Oldtimer Cross sind der 2.Rang 2001 beim "Cross de Nation" in Wohlen mit 14 Nationen am Start, die vielen Tagessiege an den Meisterschaftsläufen, und als bisheriger Höhepunkt der Vizeeuropameister Titel 2005 in der Kat.Oldtimer 40+.

Sein persönlicher Wunsch für die weitere Zukunft/Entwicklung des Oldtimer Cross:

Versuchen 2006 bei den 40+ den Europameistertitel zu gewinnen.

Hoffen das 2006 bei den OMC Rennen mehr Fahrer am Start sind.

Métisse B50 BSA Replika von Ueli Utzinger

Métisse B50 BSA Replika von Ueli Utzinger