Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Impressum   |   Hinweis zu den Links   |   Satzung

Saisoneröffnung 19

Wenn alle an den Rennen starten, gibt es grosse Fahrerfelder

Der Frühstückstisch bei Käthi und Wädi Senn war am 10. März 2019 einmal mehr reichhaltig gedeckt, und für die ersten Gespräche in der neuen Saison trifft mann/frau sich alle Jahre wieder in der grossen Werkstatt. Jack und seine Helfer hatten viele neue und umgebaute Maschinen zu prüfen, denn ohne Stempel keine Rennen. Erfreulich, dass viele neue Fahrer nachdrängen. So bestaunten viele gestandene OMCler die blaue CZ von René Walther, oder die gelbe gleich daneben von André Berner. Auch Wädi selber hat seine Maschine umgebaut und brauchte einen neuen Stempel.

Die Stimmung war bei den meisten erwartungsvoll, denn wie jedes Jahr zu Saisonbeginn hoffen die meisten, dass der Start in die Rennsaison auch wirklich klappt. Wohlen vom 7. April wird für viele wieder die Wahrheit an den Tag bringen.

Das Jahresprogramm ist auch wieder reichhaltig, vom ersten Rennen in Wohlen bis zum Schlussrennen in Mauren am 20. Oktober ist die ganze Schweiz gut abgedeckt. Aber auch die «Internationalen» haben zu den vier Rennen in Italien, Frankreich, Tschechien und Holland weite Anfahrtsstrecken zu fahren.

Ich wünsche allen Fahrern eine spannende, erfolgreiche und unfallfreie Saison 2019.

Peter