Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Impressum   |   Hinweis zu den Links   |   Satzung

SW Reglement

Reglement Oldtimer-Seitenwagen-Motocross 2020

Gewertete Kategorien:

Oldtimer-Seitenwagen

Motorräder bis und mit Jg.86, Motoren luftgekühlt, 2 Federbeine oder Luftbalg, inkl. Jumbo, Folan und Wasp – Wasp mit Zentralfederbein, Motoren Luftgekühlt.

Beifahrer: mindestens 16-Jährig

Beifahrermüssen nicht zwingend OMC Mitglied sein.

Es wird nur eine Rangliste geführt: Rangliste = Oldtimer

Renndauer:15 Min.+1R pro Lauf (Gemäss Abstimmung GV 2010)

Punktegutschrift für Motorräder: = Rangpunkte (pro Rennen, egal 1, 2 oder 3 Läufe)

Oldtimer Jg.bis 69 = 16 Punkte

Oldtimer Jg.70/75 = 12 Punkte

Oldtimer Jg.76/80 = 10 Punkte

Oldtimer Jg.81/82 = 8 Punkte

Oldtimer Jg.83/84 = 4 Punkte

Oldtimer Jg.85/86 = 0 Punkte

Punktegutschrift für Fahrer: = Rangpunkte (pro Rennen, egal 1, 2 oder 3 Läufe)

Alter 70 und älter = 20 Punkte

Alter 65 und älter = 16 Punkte

Alter 60 und älter = 12 Punkte

Alter 55 und älter = 10 Punkte

Alter 50 und älter = 8 Punkte

Alter 40 und älter = 6 Punkte

Alter 30 und älter = 4 Punkte

Alter 25 und älter = 2 Punkte

Bis 25 = 0 Punkte

Punktegutschrift für Beifahrer: = Rangpunkte (pro Rennen, egal 1, 2 oder 3 Läufe)

Alter 70 und älter = 20 Punkte

Alter 65 und älter = 16 Punkte

Alter 60 und älter = 12 Punkte

Alter 55 und älter = 10 Punkte

Alter 50 und älter = 8 Punkte

Alter 40 und älter = 6 Punkte

Alter 30 und älter = 4 Punkte

Alter 25 und älter = 2 Punkte

Bis 25 = 0 Punkte

Rangpunkte: (pro Lauf 1, 2 oder 3 Läufe)

1. = 25 Punkte 8. = 13 Punkte 15. = 6 Punkte

2. = 22 Punkte 9. = 12 Punkte 16. = 5 Punkte

3. = 20 Punkte 10. = 11 Punkte 17. = 4 Punkte

4. = 18 Punkte 11. = 10 Punkte 18. = 3 Punkte

5. = 16 Punkte 12. = 9 Punkte 19. = 2 Punkte

6. = 15 Punkte 13. = 8 Punkte 20. = 1 Punkt

7. = 14 Punkte 14. = 7 Punkte

Bei gleicher Anzahl der Rangpunkte entscheidet:

1 = der bessere letzte Lauf

2 = ältere Maschine

3 = älterer Fahrer

Wertung:

Fällt ein Team aus, wird ihm die Punktezahl für das Motorrad den Fahrer und den Beifahrer gutgeschrieben. Er muss wenigstens den Start eines Laufes absolviert haben, keine Streichresultate.