Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Satzung   |   Vielen Dank   |   Hinweis zu den Links   |   Impressum   |   Jack Frei   |   Neu Schneider   |   Neu Senn   |   Neu Iberg   |   Neu Walther   |   Neu Mathez   |   Neu Schadegg   |   Neu Selmi

Berichte

MXRS Escholzmatt 9.10.2021

Bye Bye Entlebuch, nach dem Training ist mein Entschluss gefasst, das wird für mich das letzte Rennen in Escholzmatt sein. Eigentlich schade, denn ich liebe Natur Strecken mit auf und ab, nur die Kamikaze Abfahrt mit den tiefen Spurrillen und Löchern müsste nicht sein. Nach dem schweren Unfall 2018 von Hansjörg und mir, hat es der Veranstalter nicht fertig gebracht, die gefährliche Stelle zu entschärfen. So extrem wie am Samstag war es noch nie, was auch für die jüngeren Fahrer auch mit modernen Töffs gefährlich war, was ich nicht begreife, ist dass niemand etwas unternimmt auch der SAM schaut einfach zu. Wir wissen, ungefährlich ist unser Hobby nicht, aber überstrapazieren sollte man das Risiko nicht. Danke Joe, Danny, Wädi, Martin und allen, die den zweiten Lauf nicht gefahren oder abgebrochen haben. Ich hoffe, dass wir ein Zeichen der Vernunft setzen konnten. Solche Rennen brauchen wir nicht, wir wollen Spass und nicht Angst haben.

Gruss René

MXRS Ichertswil vom 18.9.2021

Mis Heimrenne isch nume zäh Minute vo mir dahei, ig fahre zwar lieber uf Wohle oder Gänf um äs schöns Renne für üs Aute ( ig meine Töffs ) z fahre. Dr erscht Louf isch no gange, trotz de viele Löcher. Dr Start vom zwöite Louf geit ganz guet, aber de verrütscht mer mini Brüelle i der Brüelle, isch mer so no nie passiert, zwe Rundi verschwumme ds gseh isch müesam, vorauem bi dene drei Sprüng am Waudrand. Plötzlich gseni wieder düre, ig bi aber komplett platt, weis nid wieso, viellicht isch äs vo dere blöde Warterei zwüschem Träning un dene beide Löuif, ha scho am ändi vom erschte Louf massiv abboue. Ig hami wie nach zwöuf Rundine gäge Mike Tyson gfüeut, totau abgschlage u schlapp. Zämepacke, heiga u dr fruscht mit äre guete Fläsche Wy abespühle.

Gruess René