Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Satzung   |   Vielen Dank   |   Hinweis zu den Links   |   Impressum   |   Jack Frei   |   Neu Schneider   |   Neu Senn   |   Neu Iberg   |   Neu Walther   |   Neu Mathez   |   Neu Schadegg   |   Neu Selmi

Protokoll GV 21

Protokoll Korrespondenz GV 2021

Schleitheim, 11. Dezember 2021

Protokoll der

24. Ordentliche Generalversammlung auf dem Korrespondenzweg

Beschlussfassung vom 9.12.2021




Am 28.10.2021 erfolgte die Mitteilung, dass der Vorstand entschieden hat die Generalversammlung leider auch dieses Jahr auf dem Korrespondenzweg abzuhalten.
Gemäss der durch A. Schneider am 22.11.2021 per Briefpost verschickten Abstimmungsunterlagen waren 10 Traktandenpunkte abzuhandeln.

Traktanden:

1 Einleitung
Es war nach wie vor schwierig, in dieser anhaltend schwierigen Situation die richtigen Worte zu finden. Es ist sehr traurig, dass ein Zusammenkommen für eine GV und ein schönes Nachtessen mit den Ehrungen aufgrund der anhaltenden schwierigen Situation schon wieder nicht stattfinden konnte. Um die formellen Vorgaben unserer Vereinsstatuten zu erfüllen, haben wir die GV hoffentlich zum letzten Mal wieder schriftlich abgehalten. Mit dieser Korrespondenz GV konnten wir die verlangten Punkte abhandeln und hoffen die Ehrungen der Saison 2021 baldmöglichst in 2022 endlich wieder würdig durchführen zu können.

2 Begrüssung
Die Mitglieder wurden schriftlich wie folgt schriftlich zur Korrespondenz Generalversammlung von November 2021 begrüsst; Namentlich begrüsst wurden die Ehrenmitglieder Martin Mizzi, Arthur Sulzer, Beni Winiger, Rolf Siegenthaler, Hans Landolt und Rolf Iberg,.

Der Präsident hat festgehalten, dass die Information über die Durchführung der GV auf dem Korrespondenzweg rechtzeitig erfolgt ist.

Ebenfalls namentlich wurden unsere 5 Neumitglieder: Fröhlich Raphael, Moser Christophe, Pfister Gregor, Scherer Andreas, Schmidt André begrüsst.

7 Mitglieder, Beugert Daniel, Häusermann Urs, Forrer Heinz, Turke Gabriel, Rielle Freddy, Rietmann Fritz , Meyer Robert haben den Austritt geschrieben.

4 Mitglieder wurden infolge nicht Bezahlung des Mitgliederbeitrages vom OMC ausgeschlossen: Berner Andrè, Rödiger Peter, Wetzel Kurt, Wetzel Markus

Unsere ehemaligen Mitglieder Richard Denervaud und Hausi Trachsel sind 2021 verstorben.
Die Mitglieder wurden angehalten eine Trauerminute für Richard Denervaud und Hausi Trachsel abzuhalten.

An der Abstimmung auf dem Korrespondenzweg haben 69 Mitglieder teilgenommen.
Das absolute Mehr beträgt 35 Stimmen.

3 Genehmigung Protokoll GV 2020
Das Protokoll der GV 2020 war und ist auf der HP zu lesen.

Das Protokoll der GV 2020 wurde mit einem absoluten Mehr von 68 Stimmen genehmigt.

4 Jahresrechnung 2021
Die von Käthi Senn erstellte Jahresrechnung 2021 wurde den Mitgliedern mit Jahresrechnung mit Bilanz und Erfolgsrechnung ausgedruckt zugestellt.
Zu den einzelnen Positionen wurden die Mitglieder mit Bemerkungen informiert.

5 Revisorenbericht
Die Jahresrechnung 2021 von Kassierin Käthi Senn wurde vom Revisor Noldi Senn geprüft und für richtig befunden. Der Revisionsbericht wurde den Mitgliedern ausgedruckt zugestellt.

6 Entlastung des Vorstandes und des Revisors
Dem Revisor und dem Vorstand wurde mit einem absoluten Mehr von 61 Stimmen für 2021 Décharge erteilt. Die 7 Vorstandsstimmen wurden nicht berücksichtigt.

7 Budget 2022
Das von Käthi Senn erstellte Budget 2022 wurde den Mitgliedern ausgedruckt zugestellt.
Zu den einzelnen Positionen wurden die Mitglieder mit Bemerkungen informiert.

Das Budget 2022 wurde mit einem absoluten Mehr von 68 Stimmen genehmigt.

Anmerkung: Im Budget 2022 sind keine Kosten GV-Nachtessen budgetiert, da das hoffentlich im November 2022 wieder stattfindende GV-Essen 2022 die Vereinsrechnung 2023 betrifft, da es die Periode vom 01.11.2022 bis 30.10.2023 betrifft.

8 Anträge des Vorstandes und der Mitglieder
Es sind weder vom Vorstand noch von den Mitgliedern Anträge eingegangen.

9 Wahlen
Jack Frei (Sportchef), Rolf Iberg (Aktuar), Peter Schadegg (Koordinator Seitenwagen), Jean-Marie Mathez (Koordinator) sind für das nächste Jahr noch gewählt.

Andy Schneider (Präsident), René Walther (ECMO), Käthi Senn (Kassiererin) und Noldi Senn (Revisor) stellen sich für die nächsten 2 Jahre zur Wiederwahl.
Die Mitglieder stimmen darüber ab, ob Sie die bisherigen für die nächsten 2 Jahre wählen.

Die bisherigen wurden einstimmig für die nächsten 2 Jahre gewählt.
(Die 4 bisherigen haben sich der Stimme enthalten.)

Sportkommission: Jack Frei (Präsident), Martin Wichser, Daniel Rohrer, Remo Büsser, René Walther, Peter Schadegg (Seitenwagen) sind für das nächste Jahr noch gewählt.

10 Diverses / Umfrage

Mehrere Mitglieder haben sich beim Vorstand für die Arbeit in dieser schwierigen Zeit bedankt. Weitere Anregungen insbesondere zum Rennbetrieb sind beim Sportchef hinterlegt und es wird natürlich versucht allen Anliegen möglichst gerecht zu werden. Ich möchte nochmals klar festhalten, dass es nicht selbstverständlich war, in der speziellen Corona Situation an Rennen teilnehmen zu können und eine Meisterschaft hinzubringen.

Vielen Dank für die Teilnahme und sportliche Grüsse und auf ein einfacheres 2022

Der Präsident Andy Schneider