Oldtimer Motocross Club Schweiz OMC   |   Satzung   |   Vielen Dank   |   Hinweis zu den Links   |   Impressum   |   Jack Frei   |   Neu Schneider   |   Neu Senn   |   Neu Iberg   |   Neu Walther   |   Neu Mathez   |   Neu Schadegg   |   Neu Selmi

OMC Brunch 22

Am 13.03.2022 trafen sich viele OMC Mitglieder zum traditionellen Brunch bei Wädi Senn in Densbüren. Ein sehr reichhaltiges Buffet erwartete die zahlreich erschienen Mitglieder mit Ihrem Begleiter. Nach dem man sich wieder einmal nach langer Zeit sehen konnte wurde viel gefachsimpelt, es gab viel zu berichten, alles in allem ein fröhlicher Anlass. Kurzer Rückblick und ein paar Worte in die Zukunft durch den Präsidenten. Dann die Pokalübergaben in den verschiedenen Kategorien und zum Schluss die Maschinenabnahme, zu der zahlreiche Maschinen mit ihren Fahrern erschienen sind.

Siegerfoto Kategorie Pre68: Von links nach rechts: 5. Rang: Jakob Wehrle, Sieger Joe Büsser, Pokalspender: Hans Hartman, 3. Rang: René Walther. Es fehlen: Beny Winiger 4. Rang und Rudolf Künzler 2. Rang

Siegerfoto Kategorie Pre75: Von links nach rechts: 5. Rang: Hansruedi Häfliger, 4. Rang: Gery Peyer, 3. Rang: Werner Aeschbacher, Sieger Dany Nüssli, 2. Rang: Reto Vittori

Siegerfoto Kategorie TwinShock: Von links nach rechts: 5. Rang: Georg Krähenmann, 4. Rang: Roland Hayoz, 3. Rang: Michael Beck, Pokalspender: Anton Bartlome, 2. Rang: Patrick Suter, Sieger Elmar von Rotz

Siegerfoto Kategorie TwinShock 60+: Von links nach rechts: 2. Rang: Werner Iten, Sieger: Stephan Baumgartner, 3. Rang: Max Meier. Es fehlen: 5. Rang Hans Fuhrer, 4. Rang: Arthur Welti

Siegerfoto Kategorie 250: Von links nach rechts: Sieger: Jakob Wehrle, 3. Rang: Stephan Baumgartner, 4. Rang: Max Meier, 5. Rang: Michael Beck, 2. Rang: Jack Frei

Siegerfoto Kategorie EVO: Von links nach rechts: 2. Rang: Andreas Scherrer. Es fehlen, Sieger: Andrè Schmidt, 3. Rang: Marcello Fenaroli

Gewinner des Walter Kalberer Wanderpokal Joe Büsser